Vorträge und Seminare

Allen Interssierten biete ich die Möglichkeit, sich in meinen Vorträgen über die Klassische Homöopathie und Energetische Therapie neu oder näher zu informieren. Das bisher durch die homöopathische und/ oder energetische Behandlung Erfahrene kann nachvollzogen und tieferes Verständnis erlangt werden.

Soweit nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen in meinen Praxisräumlichkeiten statt. Dabei ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die (kostenpflichtige) Teilnahme nach vorheriger Anmeldung möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. (08031) 79 85 997.


Nächste Veranstaltungen:

Erste Hilfe bei Verletzungen mit Klassischer Homöopathie
Di. 26.09.17, 19:00 - 20:30 Uhr
Alte Apotheke, Ludwigsplatz 21, 83022 Rosenheim

Anmeldung gern unter (08031) 30960. Eintritt frei.

Verletzungen klassisch homöopathisch behandeln
Fr. 29.09.17, 19:00 - 20:30 Uhr
vhs Chiemsee e.V., vhs-Seminarraum 1, Hochfellnstraße 16/II, 83209 Prien

Sind Sie auf der Suche nach einer natürlichen Alternative zu Ihrer bisherigen Hausapotheke? Für verschiedene Verletzungen wie Unfälle, Schock, Verbrennungen, Tierbisse, Insektenstiche werden Ihnen entsprechende homöopathische Arzneien vorgestellt, die Sie im Alltag sicher anwenden können.
Anmeldung über die Kursseite der VHS Prien (Link).

Klassische Homöopathie in der Schwangerschaft
Fr. 13.10.17, 19:00 - 20:30 Uhr
vhs Chiemsee e.V., vhs-Seminarraum 1, Hochfellnstraße 16/II, 83209 Prien

Die Zeit der Schwangerschaft ist sowohl für die Frau als auch für das Kind eine aussergewönliche Zeit. Beide verändern sich körperlich, seelisch und geistig auf ihre eigene Art und bilden gleichzeitig eine enge Symbiose. Dies ist eine der schönsten Zeiten für den Einstieg in die Klassische Homöopathie, weil Mutter und Kind gleichzeitig davon profitieren. Sie erhalten Informationen zu den in der Schwangerschaft am häufigsten indizierten homöopathischen Arzneien.
Anmeldung über die Kursseite der VHS Prien (Link).

Weitere Termine folgen.

  • Vortragsreihe an der VHS Rosenheim:
    "Lebensqualität und Gesundheit durch klassische Homöopathie"


    VHS Hans-Schuster-Haus, Innsbruckerstr 3, 83022 Rosenheim
    Start: 25.02.15 bzw. 20.04.15

    Gebühr pro Abend: ab 10€

    In der klassischen Homöopathie nach Hahnemann steht der Mensch im Mittelpunkt und nicht allein seine Krankheit. Seiner Konstitution entsprechend erhält jeder Patient eine einzige individuelle Arznei für alle seine akuten Beschwerden und chronischen Krankheiten. Diese Arznei ist Prävention und Erhaltung der Gesundheit zugleich. Dort wo der Schulmedizin Grenzen gesetzt werden, kann die klassische Homöopathie u. U. lindern oder auch heilen.
    Ziel dieser Vorträge ist es, Ihnen innovative Einsichten zu Gesundheit und Krankheit zu vermitteln, so dass Sie besser mit den Geschehnissen in Ihnen, um Sie herum und mit den homöopathischen Arzneien umgehen können. Sie erhalten eine Hilfe zur Selbsthilfe auch in Akutsituationen und erlernen den Umgang mit verschiedenen homöopathischen Arzneien.

    1. Einführung in die klassische Homöopathie

    Mi. 25.02.15, 09:00 - 11:15 Uhr | Raum: Saal 1, 1.OG | Kurs-Nr. F30420A [ Link ]
    Mo. 20.04.15, 19:30 - 21:45 Uhr | Raum: Saal 2, 1.OG | Kurs-Nr. F30420B [ Link ]

    Sie erhalten ein erstes Verständnis für die klassisch homöopathische Behandlung und Heilungsregeln. Die Prinzipien der klassischen Homöopathie und die zentrale Bedeutung der Anlagen zu bestimmten Erkrankungen und Krankheitsverläufen werden erläutert. Sie lernen die Unterschiede der klassischen Homöopathie zu anderen homöopathischen Verfahren und Therapiearten kennen und wie die individuelle Behandlung mit einem einzigen Arzneimittel gelingt.

    2. Erste Hilfe mit der klassischen Homöopathie - Verletzungen

    Mi. 25.03.15, 09:00 - 11:15 Uhr | Raum: Saal 1, 1.OG | Kurs-Nr. F30421A [ Link ]
    Mo. 11.05.15, 19:30 - 21:45 Uhr | Seminarraum 2, 1.OG | Kurs-Nr. F30421B [ Link ]

    Es wird auf Behandlungsmöglichkeiten mit verschiedenen homöopathischen Arzneien bei Verletzungen aller Art, Schock, Sonnenstich, Tierbissen oder auch Insektenstichen eingegangen und die entsprechenden homöopathischen Arzneien vorgestellt, mit denen Sie sich Ihre homöopathische Hausapotheke zusammenstellen können.

    3. Erste Hilfe mit der klassischen Homöopathie - Erkältung

    Mi. 22.04.15, 09:00 - 11:15 Uhr | Raum: Saal 1, 1.OG | Kurs-Nr. F30422A [ Link ]
    Mo. 08.06.15, 19:30 - 21:45 Uhr | Raum: Saal 1, 1.OG | Kurs-Nr. F30422B [ Link ]

    Es werden Behandlungsmöglichkeiten mit verschiedenen homöopathischen Arzneien bei Erkältungen vorgestellt, mit denen Sie sich Ihre homöopathische Hausapotheke zusammenstellen können.

    4. Erste Hilfe mit der klassischen Homöopathie - Magen-Darm-Erkrankungen

    Mi. 20.05.15, 09:00 - 11:15 Uhr | Raum: Saal 1, 1.OG | Kurs-Nr. F30423A [ Link ]
    Mo. 29.06.15, 19:30 - 21:45 Uhr | Raum: Saal 1, 1.OG | Kurs-Nr. F30423B [ Link ]

    Es werden Behandlungsmöglichkeiten mit verschiedenen homöopathischen Arzneien bei Erbrechen, Durchfall, und Koliken vorgestellt, mit denen Sie sich Ihre homöopathische Hausapotheke zusammenstellen können.

  • [ nach oben ]
  • Vortragsreihe an der VHS Prien:
    "Klassische Homöopathie nach Hahnemann"


    VHS Prien, Seminarraum 3 (1.OG), Hochfellnstr. 16, 83209 Prien
    Start: 16.04.15
        Kurs-Nr. 4401 [ Link ]
    Gebühr: 39€

    Lebensqualität und Gesundheit durch klassische Homöopathie
    In der klassischen Homöopathie nach Hahnemann steht der Mensch im Mittelpunkt und nicht allein seine Krankheit. Seiner Konstitution entsprechend erhält jeder Patient eine einzige individuelle Arznei für alle seine Krankheiten und akuten Beschwerden. Diese Arznei ist Prävention und Erhaltung der Gesundheit zugleich.
    Bei dieser Heilkunst spielen die Anlagen eines jeden Patienten eine wichtige Rolle für die Mittelwahl. Dort wo der Schulmedizin Grenzen gesetzt werden, kann die klassische Homöopathie u. U. lindern oder auch heilen.

    1. Philosophie der klassischen Homöopathie

    Do. 16.04.15, 19:45 - 21:45 Uhr

    2. Die Miasmen und das Ähnlichkeitsprinzip

    Do. 23.04.15, 19:45 - 21:45 Uhr

    3. Verletzungen

    Do. 30.04.15, 19:45 - 21:45 Uhr

    4. Erkältung, Magen-Darm-Erkrankungen

    Do. 21.05.15, 19:45 - 21:45 Uhr
[ nach oben ]

- Änderungen vorbehalten -